6.2 Der Kunde, der auf die Website zugreift, es.jura.com Produkte und/oder Dienstleistungen erwerben kann, die zum Verkauf stehen, indem er sie in den Warenkorb auswählt. Sobald die Produktauswahl abgeschlossen ist, müssen Sie Ihren Warenkorb validieren, in dem die Produkte und/oder Dienstleistungen, die Stückzahl, der Verkaufspreis, die Liefer- und Versandkosten angezeigt werden. 7.6 Beendigung des Vertrages, wenn wir nicht schuldhaft sind und es kein Recht gibt, Ihre Meinung zu ändern. Auch wenn wir nicht schuldhaft sind und Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern, können Sie den Vertrag noch beenden, bevor er abgeschlossen ist, aber Sie müssen uns möglicherweise eine Entschädigung zahlen. Ein Vertrag über die Ware wird abgeschlossen, wenn das Produkt geliefert und bezahlt wird. Wenn Sie einen Vertrag beenden möchten, bevor er abgeschlossen ist, wenn wir nicht schuld sind und Sie Ihre Meinung nicht geändert haben, kontaktieren Sie uns einfach, um uns darüber zu informieren. Der Vertrag endet sofort und wir erstatten Ihnen alle Beträge zurück, die Sie für nicht gelieferte Produkte bezahlt haben, aber wir können von dieser Rückerstattung abziehen (oder, wenn Sie keine Vorauszahlung geleistet haben, Ihnen eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten in Rechnung stellen, die uns infolge Ihres Vertragsabschlusses entstehen. 9.2 Die Lieferung der Bestellungen erfolgt in der vom Kunden in seiner Bestellung angegebenen Richtung durch den von JURA benannten Spediteur innerhalb von ca. 24/48 Arbeitsstunden nach formalisierender und effektiver Bezahlung der Bestellung, entweder per Kreditkarte, Debitkarte, PayPal oder Banküberweisung. Am Ende der festgesetzten Einjahresfrist teilte A B mit, dass sie nicht beabsichtige, den Vertrag zu verlängern, sondern die Dienste von B ad hoc in Anspruch nehmen wolle. Die Parteien setzten ihre Zusammenarbeit in Bezug auf ein bestimmtes Projekt fort, für das A anschließend das Angebot erhielt. Ein Rechtsstreit entbrannte, als B die Zahlung seiner Gebühren (d. h.

einen bestimmten Prozentsatz des Projekts) beantragte. A weigerte sich, die Gebühren zu zahlen, mit dem Argument, dass der Vertrag bereits abgelaufen sei und Dass B keinen wesentlichen Beitrag zu dem Projekt geleistet habe. Anschließend leitete B ein ICC-Schiedsverfahren mit Sitz in Genf und französischem Recht als anwendbares Recht ein. a) Ausfüllen des bestehenden Formulars auf unserer Website. b) E-Mail: atencioncliente@es.jura.com c) Fax: +34 935 720 244 d) Brief an: JURA Hospitality Centre (Dpto. Atencién al Cliente). C/Hercegovina, 19-23, Gebietsschemata 3 y 4. 08006 Barcelona 8.1 Sagen Sie uns, dass Sie den Vertrag beenden möchten. Um den Vertrag mit uns zu beenden, teilen Sie uns dies bitte mit: 3.1 Wie wir Ihre Bestellung annehmen. Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihnen eine E-Mail senden, um sie anzunehmen, und dann wird ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommen. 4.3 Zitate. Ein Angebot für ein von uns gegebenes Produkt stellt kein Angebot, keine Bestellung, keine Annahme einer Bestellung oder einen Vertrag zwischen uns dar.

2.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, solange sie über die Website zugänglich sind, kann JURA sie ohne vorherige Ankündigung oder zur Verbesserung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen ändern, überarbeiten oder an neue gesetzliche Vorschriften anpassen. Die neuen Vertragsbedingungen gelten nach der Veröffentlichung und sind dann die Pflicht zur Mitteilung ihrer Veröffentlichung auf der Website erfüllt. 8.5 Wie wir Ihnen eine Rückerstattung gewähren. Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte einschließlich Der Lieferkosten bezahlt haben, nach der Methode, die Sie für die Zahlung verwendet haben. Wir können jedoch, wie unten beschrieben, Abzüge vom Preis vornehmen. 14.1 Wir können diese Vereinbarung an eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen auf eine andere Organisation übertragen. Wir werden Ihnen in diesem Fall immer schriftlich mitteilen und sicherstellen, dass die Übertragung Ihre vertraglichen Rechte nicht beeinträchtigt.

Posted in Uncategorized.

Comments are closed.